Biologisches Wunder um nie wieder Muskeln zu verlieren

Mein Muskel verliert an Masse weil ich nicht mehr ins Training gehe???

Du warst eine lange Zeit nicht im Training aufgrund einer Krankheit, von Prüfungen oder hast dich einfach abgemeldet?

Jetzt ist die Sorge groß, dass deine Muskeln langsam schwinden und das Training umsonst war. In dem Sinne kann ich dich schon mal beruhigen! So leicht ist das nicht.

Es stimmt zwar, dass wenn ihr nicht regelmäßig trainiert eure Muskeln schrumpfen aber das heißt nicht dass sie komplett verschwinden. Dieses Thema ist ein extrem komplizierter Vorgang aber ich werde ihn hier so kurz zusammengefasst erläutern wie ich es am verständlichsten finde.

Aufbau des Muskel

Ein Muskel besteht aus Muskelzellen die wiederrum einen Zellkern besitzen. Ein Zellkern kann sich nur um eine gewisse Masse an Muskeln kümmern. Danach wird ein neuer benötigt. Daraufhin bildet der Körper für eure neuen Muskeln einen weiteren Zellkern. So viel zur Theorie.

Je nachdem wie viel Muskelmasse ihr nun antrainiert desto mehr Muskelzellkerne werden sich bilden.

Wenn ihr nun nicht mehr trainieren geht, dann wird sich euer Muskel leider langsam abbauen, aber der vorteil daran ist. Die Zellkerne bleiben euch vollständig erhalten, demnach könnt Ihr die Menge an Muskeln die ihr z.b. In 6 Monaten aufgebaut habt jetzt wieder in nur 3 Monaten zurück erlangen. Da die vorhandenen Muskelzellkerne nur noch wieder gefüllt werden müssen.
Das ist eines der besten Dinge am menschlichen Körper aus meiner Sicht.

Von Wissenschaftlern wird angenommen dass diese Zellkerne nach frühstens 15 Jahren verschwinden, es gibt auch Studien die besagen sie bleiben auf Ewig erhalten! Studien haben bewissen dass bis zu einem Alter von 25 Jahren die genetisch perfekte Trainingsstufe gekommen ist, ab 25 Jahren fängt der Körper an Muskel stärker abzubauen.

Deshalb solltet Ihr so früh wie möglich mit dem Training beginnen um später eure Masse erhalten zu können und gesundheitliche Risiken vorzubeugen!

Wenn dir unsere Blogbeiträge gefallen, dann teile uns doch auf Social Media, damit unterstützt du uns sehr 😉 Du kannst dich natürlich auch als Minder registrieren und damit andere durch deine Expertise unterstützen.

Wenn du jetzt noch mehr lesen möchtest dann klick dich mal rechts durch unsere anderen Beiträge, dort findest du sicherlich etwas passende für Dich.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.